NEWS

PR-Aussendung:

Familie Sackbauer is back! IMM Münz-Institut und LDD Communication bringen „Mundl“ zurück in heimische Wohnzimmer.

Als führendes Münzversandhandelshaus Österreichs genießt IMM das Vertrauen der wichtigsten internationalen Münzprägestätten,
Finanzministerien und tausender zufriedener Kunden. Wenn es um erfolgreiches Marketing geht, setzt das Unternehmen wiederum
volles Vertrauen in das Know-how der Full-Service-Dialog-Agentur LDD Communication.

Anlässlich des 45-jährigen Jubiläums der Kultserie „Ein echter Wiener geht nicht unter“ entwickelten die Münzexperten
in Kooperation mit dem ORF eine Kollektion mit farbveredelten Gedenkausgaben in Silber zu „Mundl“ und weiteren beliebten
Charakteren des österreichischen Klassikers. Konzipiert, kreiert und produziert wurde die Vielzahl an begleitenden Werbemitteln
vom langjährigen Partner LDD.

Schon in der Produktentwicklung standen die Marketingprofis IMM – Institut für Münz- und Medaillenkunst GmbH – als Partner zur
Seite: Die Sammelmappe für alle Ausgaben der Kollektion und sämtliche Zertifikate, welche die Ausgaben begleiten, wurden passend
zum kultigen Thema realisiert. Im nächsten Step wurde die Kollektion einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. IMM richtete hierzu
den Fokus speziell auf Print-Kampagnen und Beilagen in Tageszeitungen sowie das KUVERT der österreichischen Post. Ziel war es, den
70er-Jahre-Charme der Kultserie erlebbar zu machen und Lust auf das Sammeln dieser außergewöhnlichen Kollektion zu machen.

Mag. Thomas Mühlfellner, Marketingleiter IMM Münz-Institut, über die Zusammenarbeit mit LDD: „Mit LDD verbindet uns eine mittlerweile
langjährige Zusammenarbeit sowohl in der Produktentwicklung durch die Gestaltung von Sammelmappen und Begleitdokumenten als auch in der
Printwerbung. Was ich an LDD besonders schätze, ist neben der Zuverlässigkeit und Handschlagqualität die Kommunikation auf Augenhöhe, mit der
einander Ideen zugespielt werden, bis das Gesamtergebnis überzeugt. So wird das gemeinsam Erarbeitete immer besser und erfolgreicher als das
einseitig Vorgegebene.“

Für die Gestaltung der Sammelmappe sowie der Werbesujets bediente sich LDD Originalfotos zur TV-Reihe, die vom ORF zur Verfügung gestellt
wurden. Gleichzeitig wurde auf die 70er-Jahre Bezug genommen, indem alte Röhrenfernseher und ein für die damalige Zeit typisches Tapetenmuster
eingesetzt wurden. All diese Details führen den Betrachter 45 Jahre zurück in jene Zeit, in der der Wiener Elektriker „Mundl“ Sackbauer mit
seinem griesgrämigen Charme gemeinsam mit seiner Familie zum ersten Mal über den Fernseher in die heimischen Wohnzimmer polterte.

Die Kollektion „Ein echter Wiener geht nicht unter“ wurde von Fans und Sammlern in kürzester Zeit enorm erfolgreich aufgenommen
und ist derzeit die wohl beliebteste Kollektion von Silber-Ausgaben in Österreich. „Wir freuen uns über das große Vertrauen, das uns
IMM auch bei dieser Zusammenarbeit entgegengebracht hat, und arbeiten bereits mit Hochdruck an der Weiterführung dieser Erfolgsgeschichte“,
ergänzt Projektleiter Andreas Malzner, seines Zeichens Chief Operating Officer bei LDD Communication GmbH.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren!


Geschenke? Immer gern!

Am 4. April ist Ostern! Eine tolle Gelegenheit, Ihre Kundinnen, Kunden oder MitarbeiterInnen mit einem ganz persönlichen Geschenk zu überraschen. Was wir dabei für Sie tun können?
Eine ganze Menge!
Wir beraten und unterstützen Sie kompetent: von der Erstidee bis zur sicheren Übergabe.

    Profitieren Sie von unserem Full-Service:

  • zur Geschenkauswahl: perfekt abgestimmt auf Ihre Zielgruppe
  • Individuelles Layout & Personalisierung: bedrucken, besticken, gravieren u. v. m.
  • Gestaltung und Druck des Begleitschreibens (Compliment Card)
  • Wahl der optimalen Verpackung: Form, Füllmaterialien etc.
  • Übergabe: Je nach Anforderung Versand per Post, Spedition …

Zur internen Präsentation erhalten Sie von uns außerdem ein komplettes Dashboard.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren!


Keine Social-Media-Success-Story ohne unser eingespieltes Social-Media-Team!
Unsere Profis im Wordrap:

Robert Lacher über die Entwicklung von Social Media für Unternehmen:
„In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass die Wahrnehmung bzw. Relevanz sozialer Netzwerke für österreichische Unternehmen deutlich gestiegen ist. Um sich über
Unternehmens-News zu informieren, nutzen mittlerweile immer mehr Interessenten – anstelle der Website – Unternehmensaccounts auf Facebook, LinkedIn und Co. Warum?
Weil Informationen hier immer auf dem neuesten Stand sind. Und auch wenn Postings via Social Wall auf der Unternehmenswebsite veröffentlich werden können, ist es
doch wesentlich bequemer, sich beispielsweise über Instagram zu erkundigen, vor allem wenn man ohnehin bereits auf dieser Plattform surft. Darüber hinaus haben
Unternehmen inzwischen den Sinn der äußerst beliebten Stories verinnerlicht: Gerade hier geht es um mehr als das Corporate Design nach außen zu transportieren.
Es geht darum, dem Nutzer möglichst nahezukommen. Und wenn es zwischendurch nur ein einfacher Feiertags-Post ist.

Auch was Themen wie Creative-Setting, Zielgruppenselektion und Timing betrifft zeigt sich, dass der Mut von Unternehmen zur Kreativität belohnt wird.
Im Advertising steht die Person, die man ansprechen möchte, im Fokus. Natürlich muss man auf die grundlegenden Vorgaben des Corporate Designs achten, aber:
Vor allem in den sozialen Netzwerken muss man aus endlosen Inhalten hervorstechen, den User beim Scrollen durch seinen Feed stoppen und Content bieten, der
im Gedächtnis bleibt – und im besten Fall zur Interaktionen führt. Es geht also darum, die perfekte Komposition von Zielgruppe und Werbeinhalten zu definieren
und zur richtigen Zeit auszuliefern.

Insights zur Fachabteilung Social Media von LDD
Mittlerweile managen wir über 100 Kampagnen im Full-Service pro Jahr, wobei wir von der Kampagnenplanung über die Creative-Erstellung bis hin zum Endreporting
alle Leistungen im Haus realisieren. Neben der umfassenden internen Leistungserstellung ist vor allem unser Channel-Portfolio äußerst wertvoll, um die Zielsetzung
unserer Kunden bestmöglich erfüllen zu können. Neben den großen Platzhirschen Facebook, Instagram und LinkedIn sind wir auch Werbepartner von Snapchat, Twitter,
Pinterest und weiteren sozialen Netzwerken. Besonders in Krisenzeiten ist es wertvoll, eine persönliche Ansprechperson zu haben und jederzeit direkten Support vom
Channel selbst zu erhalten. Besonders abwechslungsreich und reizvoll macht unsere Arbeit einerseits, dass uns Kunden verschiedenster Branchen vertrauen – ob KMUs,
Konzerne, B2B oder B2C. Daraus konnten wir im Lauf der Zeit viele Learnings und Insights generieren, die uns helfen, die Kommunikation via Social Media noch besser
zu verstehen und umzusetzen. Zum anderen sind wir laufend gefordert, bei jedem unserer Netzwerke up to date zu bleiben: So entwickeln sich beispielsweise auch die
Möglichkeiten der Channels für Business-Kunden unter dem Aspekt der zunehmenden Digitalisierung kontinuierlich weiter.“